Der Bezirk Bremgarten liegt uns am Herzen

Es ist uns ein Anliegen, mit unseren Erfahrungen in vielfältigen Tätigkeiten zwischen Volk und Politik Vertrauen zu schaffen. Wir vertreten dabei weder wirtschaftliche noch machtpolitische Sonderinteressen. Unsere Heimat ist unbezahlbar und schützenswert. Wir wollen einen gesunden Staat und ein Land, welches das Recht verteidigt und das Unrecht ahndet. Nur eine Politik, die auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen aufbaut, hat Bestand. Die zehn Gebote bilden die beste Grundlage für unser Zusammenleben. Im Sinne der Bundesverfassung soll unser Land in der Verantwortung gegenüber Gott gestaltet werden.

 

Die Mitglieder der EDU politisieren nicht aus Eigeninteressen, sondern setzen sich für das Wohl der gesamten Bevölkerung ein. Unsere Schweiz und insbesondere auch der Kanton Aargau soll für alle Menschen, vom ungeborenen Kind bis ins hohe Alter, die Grundlage zu einem guten und sicheren Leben bilden. Wir setzen uns dafür ein, dass auch die kommenden Generationen ein Land vorfinden, das durch die christlich-abendländische Kultur und Lebensform geprägt ist und in dem es sich nach wie vor lohnt zu leben.

 

Wir danken Ihnen, dass Sie uns mit Ihrer Stimme helfen, diese Ziele auch weiterhin in Taten umzusetzen.

 

Flyer mit allen Kandidaten des Bezirks Bremgarten

Die Kandidaten des Bezirks Bremgarten

08.01
Margrit Jenni-Frey
Jahrgang 1956
Dottikon 
Familienfrau
08.01
Margrit Jenni-Frey
Jahrgang 1956
Dottikon
Familienfrau
08.02
Evelyne Sibold
Jahrgang 1983
Dottikon 
Sachbearbeiterin Rechnungswesen
08.02
Evelyne Sibold
Jahrgang 1983
Dottikon
Sachbearbeiterin Rechnungswesen
08.03
Benjamin Lauper
Jahrgang 1969
Villmergen
Sicherheitswärter, Sicherheitschef
08.03
Benjamin Lauper
Jahrgang 1969
Villmergen
Sicherheitswärter, Sicherheitschef
08.04
Lukas Rusterholz
Jahrgang 1990
Berikon
Logistiker
08.04
Lukas Rusterholz
Jahrgang 1990
Berikon
Logistiker