Home > Abstimmungen > Abstimmungen 2020

Abstimmungsdaten 2021

07.03.202113.06.202126.09.202128.11.2021

Abstimmungen 2020

Datum VorlageParole EDUVolksentscheid
29.11.20Eidg.Volksinitiative vom 10.10.2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt»JA
Eidg.Volksinitiative vom 21.6.2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»NEIN
Medienmitteilung zu den Parolen der DV der EDU Schweiz und
Medienmitteilung zur KVI, Parole der EDU Aargau
Kant.Verfassung des Kantons Aargau (Umsetzung des Bundesgesetzes über Geldspiele); Änderung vom 30.6.2020
27.9.20Eidg.Volksinitiative vom 31.8.2018 "Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)"JANEIN (61.7%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG)JANEIN (51.9%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten)NEINNEIN (63.2%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie")NEINJA (60.3%)
Eidg.Bundesbeschluss vom 20.12.2019 über die Beschaffung neuer KampfflugzeugeJAJA (50.1%)
Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz
Kant.Verfassung des Kantons Aargau: Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule; Änderung vom 10.12.2019NEINJA (57.4%)
Kant.Schulgesetz: Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule; Änderung vom 10.12.2019NEINJA (56.5%)
Begründung zur Kantonalen Parole bei der "Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule"
Kant.Energiegesetz des Kantons Aargau (EnergieG); Änderung vom 3.3.2020 NEINNEIN (50.9%)
17.5.20 ABGESAGT (wegen Corona-Schutzmassnahmen)
09.2.20Eidg.Volksinitiative vom 18.10.16 "Mehr bezahlbare Wohnungen"NEINNEIN (57.1%)
Eidg.Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)NEINJA (63.1%)
Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz
Kant.Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG); Änderung vom 7.5.2019JAJA (64.8%)
Begründung zur Kantonalen Parole