Home > Abstimmungen > Abstimmungen 2020

Abstimmungen 2020

Datum VorlageParole EDUVolksentscheid
29.11.20Eidg.Volksinitiative vom 10.10.2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt»EDU Schweiz: JA
EDU Aargau: NEIN
JA (50.7%), aber durch Ständemehr abgelehnt
Eidg.Volksinitiative vom 21.6.2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»NEINNEIN (57.5%)
Medienmitteilung zu den Parolen der DV der EDU Schweiz und
Medienmitteilung zur KVI, Parole der EDU Aargau
Kant.Verfassung des Kantons Aargau (Umsetzung des Bundesgesetzes über Geldspiele); Änderung vom 30.6.2020JAJA (90.4%)
27.9.20Eidg.Volksinitiative vom 31.8.2018 "Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)"JANEIN (61.7%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (Jagdgesetz, JSG)JANEIN (51.9%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) (Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten)NEINNEIN (63.2%)
Eidg.Änderung vom 27.9.2019 des Bundesgesetzes über den Erwerbsersatz für Dienstleistende und bei Mutterschaft (indirekter Gegenvorschlag zur Volksinitiative "Für einen vernünftigen Vaterschaftsurlaub – zum Nutzen der ganzen Familie")NEINJA (60.3%)
Eidg.Bundesbeschluss vom 20.12.2019 über die Beschaffung neuer KampfflugzeugeJAJA (50.1%)
Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz
Kant.Verfassung des Kantons Aargau: Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule; Änderung vom 10.12.2019NEINJA (57.4%)
Kant.Schulgesetz: Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule; Änderung vom 10.12.2019NEINJA (56.5%)
Begründung zur Kantonalen Parole bei der "Neuorganisation der Führungsstrukturen der Aargauer Volksschule"
Kant.Energiegesetz des Kantons Aargau (EnergieG); Änderung vom 3.3.2020 NEINNEIN (50.9%)
17.5.20 ABGESAGT (wegen Corona-Schutzmassnahmen)
09.2.20Eidg.Volksinitiative vom 18.10.16 "Mehr bezahlbare Wohnungen"NEINNEIN (57.1%)
Eidg.Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)NEINJA (63.1%)
Begründungen zu den Parolen der DV der EDU Schweiz
Kant.Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG); Änderung vom 7.5.2019JAJA (64.8%)
Begründung zur Kantonalen Parole